Der Spenden-Marathon 2020

und wir sind dabei!

Der Hintergrund

Die Online-Plattform ´Veto-Tierschutz´ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Spenden-Marathon für Tiere, damit Straßen- und Tierheimtiere im kommenden Winter nicht hungern.

Tierfreund/-innen können bis 23. Dezember 2020 Futter für die Schützlinge der 50 teilnehmenden Tierschutz-Organisationen spenden. Auch Frieden für Pfoten –Peace 4 Paws e.V. nimmt teil.

Sechs Wochen lang kann man online schnell und sicher Futter spenden – ganz einfach per Mausklick auf unsere Bilder.

Darum ist der Spenden-Marathon für uns so wichtig

Bei SCARS in Athen und Eri in Nordgriechenland warten ca. 200 Katzen und Hunde auf Pflegestellen und weit über 1.000 Streuner in den Straßenkolonien auf lebensrettendes Futter.  Dazu kommt Triantafyllia mit ihren ca. 150 Shelter-Hunden und den vielen Streunern in Ptolemaida. 

Futter ist die Basis ihres Überlebens und an Futter mangelt es beständig. Der Winter ist dabei besonders hart für die Tiere in den Straßenkolonien und den Sheltern, denn die Kälte zehrt an der Substanz. Sie benötigen in den kalten Jahreszeiten deshalb deutlich mehr Futter als sonst.

Warum enthält unsere Wunschliste so viel Trockenfutter

Stellt euch bitte kurz vor, dass ihr mit einigen Nassfutter-Dosen unter dem Arm in eine Straßenhunde-Kolonie mit 10 Hunden marschiert. Oder jeden Tag abends nach der Arbeit noch 3-5 Katzen-Streunerkolonien mit jeweils 10-20 Katzen versorgt. Im ersten Fall habt ihr Glück, wenn ihr die letzte Dose öffnen könnt, ohne dass sich die Hunde vorher gegenseitig zerfleischt haben. Im zweiten Fall seid ihr mindestens 2 Stunden unterwegs... Abendessen kann warten, Partner, Kinder, eigene Tiere in euer Pflegestelle auch. Mit anderen Worten, das funktioniert nicht.

Weiterhin: Die Fütterung der Streuner stößt in der Bevölkerung nicht immer auf Gegenliebe. Mal ganz deutlich: Das Spektrum reicht von wüsten Beschimpfungen der Unterstützer/-innen bis hin zu gezielten Vergiftungsaktionen in den Kolonien.

Deshalb muss die Fütterung von Straßentieren schnell und unauffällig durchgeführt werden. Und das geht nur mit Trockenfutter. Dazu kommt, dass  in Griechenland die Wintertemperaturen locker im zweistelligen Minusbereich liegen. Bis der letzte Streuner an der Futterstelle angekommen ist, ist Nassfutter häufig gefroren. Auch die aufwändige Dosenmüll-Entsorgung muß erwähnt werden... nicht jeder dort hat ein Auto sowie entsprechend große Mülleimer.

Warum stehen Inkontinenzunterlagen auf unserer Wunschliste

Es sind die vielen verletzten und behinderten Hunde und Katzen, die dringend auf diese Unterlagen angewiesen sind. Bei Notfellchen - und es gibt sie leider reichlich - müssen die Unterlagen 2x am Tag gewechselt werden, allzu häufig öfter. Bedeutet 60 Unterlagen/Monat...für ein einziges Tier!!! Eine Packung auf der Wunschliste enthält 5 Unterlagen. Wir können davon riiiiesige Mengen gebrauchen

Daneben leisten sie bei Kastrationen und Transporten wertvolle Dienste.

Bitte helfen Sie uns, zu helfen! Unsere Wunschliste enthält für jeden Geldbeutel eine Möglichkeit der Hilfe! Ein Klick hier oder auf eines der Bilder führt Sie direkt auf unsere Wunschliste

Bitte beachten Sie, dass die Emails vom VETO immer den Link zur allgemeinen Spendenliste enthalten.

Unsere eigene Wunschliste muss man dann suchen.

Oder hier auf dieser Seite die Bilder anklicken, dann ist man direkt auf unserer Wunschliste.

Ein Klick auf die Bilder

führt Sie zu unserer Wunschliste.

 

Triantafyllia-aus dem Alltag einer Tierschützerin🐕🐈
Warum wir soviel Werbung für unsere Wunschliste
beim Spenden-Marathon von VETO machen?
Ein Shelter zu führen ist Arbeit und zwar richtig harte Knochenarbeit! Die ca. 150 Hunde in Triantfyllia‘s Shelter brauchen saubere Gehege und saubere Näpfe, müssen tagtäglich gefüttert und mit Wasser versorgt werden, die geschwächten und kranken Hunde brauchen individuelle Behandlungen/Futter/müssen zum Tierarzt, Zäune und Hütten müssen repariert werden. Dazu kommt die Fürsorge für die Hunde, die im Umfeld des Shelters leben.

Die harte und zeitaufwendige Arbeit können wir Triantafyllia nicht abnehmen, aber die Sorge um Futter schon❗️
Unsere Wunschliste beim Spenden-Marathon enthält in diesem Jahr Futter für SCARS und Eri. Da leider nicht an mehrere Orte geliefert werden kann und eine Verteilung zu aufwendig wäre, haben wir eine andere Lösung für Triantafyllia! Von VETO bekommen wir eine Geldprämie auf alle Futterspenden. Und diese Geldprämie bekommt Triantafyllia, um damit vor Ort Futter einzukaufen.
Das bedeutet, dass ihr mit jeder Futterspende doppelt helft ❤️❤️
Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass diese Aktion von VETO für die Hunde und Katzen bei SCARS, Eri und Triantafyllia überlebenswichtig und lebensrettend ist! Die Kosten für so viele Notfellchen können die Tierschützer vor Ort niemals von ihren eigenen Einkünften bestreiten. Und unser kleiner Verein hat leider nicht das Spendenaufkommen, um die Futterversorgung ganzjährig sicherzustellen. Deswegen sind wir dringend, sehr-sehr dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Infos über Triantafylia sind auch auf unserer Homepage hier                hier zu Triantafylias Facebook-Seite

 

Mitten im Nirgendwo
... in den Bergen Nordgriechenlands. Eri, unsere unermüdliche Kämpferin, schildert hier im Video ihre dramatischen Situation vor Ort.

Von unserer Wunschliste
beim Spenden-Marathon erhält Eri lebensrettendes Futter, denn immer wieder werden alte und kranke Hunde und Katzen, unerwünschte Kitten und Welpen ausgesetzt. Auch sie versucht so viele Notfellchen zu retten, wie irgendwie möglich. Retten, das heißt bei ihr auch, extrem lange Wege zum Tierarzt auf sich zu nehmen. Extrem lang bedeutet, dass sie auf einer Tierarzttour den ganzen Tag unterwegs ist, denn in dieser abgelegenen Region

gibt es keinen Tierarzt. Retten heißt aber auch ... Futter und immer wieder Futter und nochmal Futter. Es ist bei Eri ein Dauerthema und jeden Monat steht immer wieder der Gedanke und die Angst im Vordergrund, ob das Futter reichen wird.
Nur auf Basis einer gesicherten Futtersituation kann Eri an der Situation vor Ort etwas ändern. Und das passiert auch. Ständig erreichen uns in der Facebook-Gruppe ´Freunde für Eri´ ihre Berichte über erfolgreiche Kastrationsaktionen, über gerettete Fellnasen und Kämpfe mit uneinsichtigen Behörden. Langsam aber sicher wächst das Verständnis in der Bevölkerung für die Streuner, aber es ist noch ein langer Weg.
Bitte hilf ihr auf diesem Weg! Denn ohne deine Hilfe hat sie in dieser schweren Zeit keine Chance!

Bitte helfen Sie über unsere Wunschliste hier
 

mehr über Eri auf unserer Homepage     Facebook-Gruppe ´Freunde für Eri´

 

Dyonisos von SCARS Athen-Der Winter kommt❄❄❄
 

Auf unserer Wunschliste
wurden schon unglaublich viele Kilogramm an Futter gesammelt. Jedes Kilo davon bedeutet ein Kilo Hoffnung und wir sind unendlich dankbar, dass schon so viele von euch geholfen haben❤ Jetzt kommt leider das ´Aber´, denn es sind noch sehr-sehr viele Kilos nötig, um die Streuner über den Winter zu bringen.

Dyonisos von SCARS Athen, erzählt im Video von der großen Sorge, alle Streuner über den Winter satt zu bekommen. Und die Sorge ist wirklich groß, sehr groß! Den auch in Athen spüren die Streuner bereits die Kälte, die ihnen in die Knochen schleicht. Wenn sie dazu nichts Fressbares in den Mülltonnen und Hinterhöfen gefunden haben, schwindet auch noch der Rest an Lebensenergie.

Während wir uns mit unseren geliebten Vierbeinern in die warme Wohnung verziehen, werden sie zitternd unter einem Busch oder einem Auto kauern. Und sie warten. Sie warten voller Hoffnung, bis ihre Fee mit lebensrettendem Futter vorbeikommt.
Bitte helft mit, dass sie nicht umsonst warten. Die Helfer/innen von SCARS, machen sich jeden Abend- egal bei welchem Wetter- auf den Weg zu ihren Schützlingen. Aber das können sie nur, wenn sie auch ausreichend Futter bringen können.
Diese Aktion von VETO ist für uns die einzige Möglichkeit so viel Futter zu erhalten, wie benötigt wird, um alle Streuner an den Futterstellen in Griechenland über den Winter zu bringen. Es sind die Ärmsten der Armen, die mit dem Futter aus dem Spenden-Marathon versorgt werden sollen.
Dyonisos, SCARS, die Streuner- wir brauchen weiterhin Euren Einsatz und Eure Hilfe! Wir möchten kein Tier sterben sehen, weil nicht genug Futter vorhanden ist. Bitte werdet Teil der Hilfe, schaut auf unsere Wunschliste und helft mit einer Futterspende!
Auch kleine Futterspenden, auch Tagesrationen zu 300 Gramm, bringen in der Summe eine gewaltige Hilfe. Wenn ihr schon Futterspenden auf den Weg gebracht habt, bitte teilt weiterhin unsere Beiträge, bitte sprecht über die große Futter-Not
Danke!

Mehr über SCARS hier auf unserer Webseite

06.11.2020 Start frei

Der Spenden-Marathon für Tiere ist gestartet und wir sind dabei! Mach mit und spende Futter, damit unsere Schützlinge den Winter überstehen:

https://www.spendenmarathon-tiere.de/?wid=617678

 

Der Winter ist eine harte Zeit für unsere Straßen- und Tierheimtiere in Griechenland. Kälte und Wind rauben den Vierbeinern die Kraft und die lebenswichtige Versorgung mit Futter ist aktuell unsicher. Der Spenden-Marathon ist DIE Chance auf Hilfe für unsere Schützlinge.

 

Bitte hilf uns, damit sie im Winter sicher versorgt sind und SPENDE FUTTER

Spenden-Marathon_2020_Facebook_Post_Frie

PS: Der Spenden-Link in den Emails von VETO führt NICHT zu unserer Frieden für Pfoten-Wunschliste sondern immer zur allgemeinen Wunschliste.


Wenn Sie auf unserer Wunschliste spenden möchten, bitte die Links in unseren Facebook-Posts
https://www.spendenmarathon-tiere.de/?wid=617678

 

oder auf hier unserer Webseite benutzen🥰

Oder einfach auf die Bilder dieser Seite klicken, sie sind alle mit unserere Wunschliste verlinkt.

Spenden-Marathon_2020_Facebook_Post_Frie
 

Es ist bald Halbzeit!      26.11.2020

Um das Halbzeit-Ziel von 625.000 Kilogramm Futter zu schaffen, wird noch einmal jede*r Tierfreund*in gebraucht. Darum lasst uns für unsere Schützlinge jetzt alles geben!

Jede Hilfe zählt, denn mit jeder Futterspende können wir mehr Vierbeiner versorgen und retten. Bitte fasse dir ein Herz und unterstütze den Spenden-Marathon für Tiere!

https://www.spendenmarathon-tiere.de/?wid=617678

 

Damit es morgen richtiges Hundefutter statt Nudeln gibt

Halbzeit-Post.png