Du solltest die Streuner von der Straße lieben!

... denn irgendwann in deinem Leben hast auch du dich schon einmal wie ein einsamer Streuner gefühlt!

Allein auf einer Bank, auf einem Schulhof, auf einer Party,

als dich jemand, den du liebtest, zurückwies.

Als ein Freund deine Existenz einfach vergaß, mit einem Gegenüber, das dich nicht mochte, in einer Gesellschaft, die deine Bedürfnisse nicht wahrnimmt, als wärst du unsichtbar.

Du solltest die Streuner von der Straße lieben und auf sie acht geben!

Vielleicht deshalb, weil du selbst buchstäblich schon einmal auf der Straße gestrandet bist oder weil es vielleicht kein Zuhause gab, das du "Zuhause" nennen würdest.

Du solltest die Streuner von der Straße füttern!

Vielleicht weil du selbst schon einmal hungrig warst, weil dein Essen angebrannt war, der Supermarkt geschlossen hatte oder weil es der Hunger in deinem Herzen war, der nagte, und den niemand stillte.

Du solltest den Streunern von der Straße in die Augen sehen und gut zuhören, was sie dir erzählen.

Sie alle haben eine verborgene Geschichte zu erzählen, so wie auch du eine geheime Geschichte hast, die du gerne jemandem anvertrauen würdest.

Du solltest dich bei den Streunern von der Straße für uns Menschen entschuldigen, denn wir sind der Grund für ihre verzweifelte Lage und für ihren schrecklichen Zustand.

Vielleicht standst auch du schon einmal mit dem Rücken zur Wand und hast auf eine Entschuldigung gewartet, die nie kam!

Du solltest die Streuner von der Straße für das lieben, was sie wirklich sind, nicht nur für dein Ego und dein Bedürfnis, zurück geliebt zu werden.

Sie werden dich immer auf die ein oder andere Weise lieben, genau so, wie du bist...also keine Sorge

Irgendwie haben wir uns alle schon einmal im Leben wie Streuner von der Straße gefühlt...

voller Angst, mit Schmerzen und manchmal auch ohne Hoffnung!

Du solltest die Streuner von der Straße lieben, denn die Liebe, die du ihnen schenkst, die heilt den Streuner in dir!

Wir alle wünschen uns jemanden, der uns liebt, so wie wir sind, der gibt, ohne zu fordern und der uns niemals im Stich lässt.

Sei DU dieser JEMAND.

Für DICH und für ANDERE!

Du solltest die Streuner von der Straße lieben

(c) Martha Politis Athanassiou /Bettina Marie Schneider

Ein paar Gedanken über die Streuner und über die Liebe...

SCARS-kätzchen.jpg