Wie ein kurzer Augenblick die Welt für immer verändern kann...

Aila hat längst vergessen, wie sie viele Stunden vergeblich in dem leeren Karton nach Futter und ihrer Mutter jammerte. Sie weiß auch nicht, dass sie eigentlich längst tot sein sollte, wenn es nach dem Willen des Menschen gegangen wäre, der sie einfach entsorgte.
Ihr Leben begann in dem Augenblick, als Evropi sich über den Karton beugte und das kleine Wesen zu sich nahm.
Aila ist rundum glücklich, wie man unschwer erkennen kann und für dieses Glück möchten wir euch von Herzen danken.
Dankeschön für eure Spenden, die solche Augenblicke ermöglichen.
Augenblicke, die die Welt eines kleinen Wesens für immer verändern.

Was passiert eigentlich genau mit Ihren/Euren Spenden?

Neben den aktuellen Notfällen, über die wir auf Facebook regelmäßig berichten, unterstützen wir an vielen Stellen die Versorgung der Futterstellen für Streuner. Allein in Athen werden über SCARS einige Hundert von ihnen jeden Tag versorgt.

Jeder der Freiwilligen Helfer von SCARS kümmert sich dort neben den anderen Tierschutzaktivitäten um "seine Streuner", die er jeden Tag mit Futter und Wasser versorgt. Die Streuner werden alle kastriert, kranke oder verletzte Katzen werden in Obhut genommen und auf einer der SCARS Pflegestellen gesund gepflegt. Wenn sie nicht mehr zurück auf die Straße können, werden sie für eine Adoption vorbereitet.

Es ist nicht selbstverständlich, dass all diese Tiere nun zuverlässig und dauerhaft erhalten, was sie benötigen. Große Mengen Futter müssen durch Spenden bereit gestellt werden, aber gemeinsam meistern wir diese Herkulesaufgabe. 
Da wo SCARS durch eure Unterstützung segensreich wirkt, kommen wohlgenährte und gesunde Tiere an die Futterstellen, ist das Elend eingedämmt, es gibt kaum neue Kitten und immer weniger kranke und durch Kämpfe verletzte Tiere.
Teamwork makes the Dream work❤️                 Oktober 2018

Hier füttert Nikos gerade "seine" Streuner. Dies ist eine Kolonie von insgesamt 40 Katzen.

Was passiert eigentlich mit Ihren/Euren Spenden?

DANKESCHÖN ❤️

Heute erhielten wir dieses herzliche Dankeschön von zwei tierlieben Menschen, die ganz allein 70 Hunde in ihrem privaten Shelter in Kozani versorgen,. Darunter auch den lieben Tyson aus Mavropigi, der eine sehr intensive Therapie benötigte und sich schon gut erholt hat. Wir freuen uns sehr, dass wir in großer Not mit einer kleinen Spende weiterhelfen konnten, weil unsere Community einfach grandios ist und ermöglicht, dass wir manchmal für solche besonderen Fälle einspringen können.

"Να ευχαριστησουμε την ομαδα του Frieden für Pfoten για τις τροφες που προμηθευσαν για τα αδεσποτακια μας!!Η βοηθεια ηρθε σε μια πολυ δυσκολη στιγμη για εμας και τους ευχαριστουμε πολυ!
We would like to thank the wonderful team of Frieden für Pfoten for the dog food they provided for our beloved strays!Their donation came in an extremely difficult time for us so on behalf of our 70 little friends...thank you so much for your help!!

Wir möchten dem wundervollen Team von Frieden für Pfoten für das Hundefutter danken, das sie für unsere geliebten Streuner zur Verfügung gestellt haben! Ihre Spende kam zu einer für uns extrem schwierigen Zeit, deshalb im Namen unserer 70 kleinen Freunde ... ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe!"

Wie ihr seht, leeren sich zur Zeit überall die Futterlager und alle sehen dem Winter mit Sorge entgegen. Das zeigt noch einmal mehr, wie wichtig es ist, dass wir alle Hebel in Bewegung setzen und alle Kräfte mobilisieren, um beim Spendenmarathon des Tierschutz-Shops dabei sein zu können. Wir und die Tiere zählen auf Euch 💗🙏💗         Oktober 2018

Kastrationsaktion/Info von Fay vom 02. Dezember 2018

Τoday we broke our record! We neutered 39 cats!


Nafsika all by herself managed to trap 9 cats, Evi, with me trapped 12 cats, Despina 6 cats, Lambrini (Λαμπρινή) 3 cats, Rena and Martha 3 cats, Chrisa 3 cats and Evropi (Ευρώπη) 3 cats .
All this because of you and your big generosity!
Without your help we wouldn't manage to neuter and help so many cats. Thank you once again for everything, all of you ❤

Auslandstierschutz steht oft in der Kritik. - 20. Januar 2019
Kommen meine Spenden auch an???
Arbeitet mein Verein seriös???

Organisationen, deren Verwaltungs- und Werbekosten unter 35 Prozent liegen, gelten laut Stiftung Warentest als seriös und unterstützenswert. Von 100 Euro gehen meist also mindestens 65 Euro an das konkrete Projekt. 
Wir können das besser 💖

Bei Frieden für Pfoten e.V. gehen von 100 Euro Spenden mehr als 99 Euro an das jeweilige Projekt!!!

Wir arbeiten gerade an dem Abschlussbericht für 2018. Den genauen Prozentsatz hinter dem Komma, von den 99,xx Euro .. haben wir für 2018 noch nicht ganz ausgerechnet. Aber fest steht bereits, dass wir so ziemlich unerreicht sind, in Sachen Spenden und Spendenweiterleitung.

Eine so unglaublich positive Bilanz bei Frieden für Pfoten e.V. ist möglich, weil wir einzig das Porto für die Spendenquittungen verauslagen und die unvermeidlichen Gebühren zur Vereinsführung. 
Alles andere, das wir für die Arbeit benötigen, wird in den Teams ehrenamtlich getragen, wird privat angeschafft und finanziert, auch die ansonsten immensen Werbekosten tragen wir allein. Entweder durch geschickte Strategie, über unsere Plattformen oder aus eigener Tasche, damit das nicht von den kostbaren Spendengeldern abgeht.

Wir können guten Gewissens sagen, wer uns sein Geld anvertraut, kann sicher sein, dass es nicht für Verwaltung, Werbung oder gar Gehälter ausgegeben wird sondern für Futter, Kastration, Tierarzt, Transport und Leben 💖

Das gestern wieder einmal schwarz auf weiß im Jahresabschluss zu sehen, macht uns sehr stolz und das sollte euch alle sehr stolz machen. Alle, die mit ihren kostbaren Spenden beitragen. 💖

Wir unterstützen und finanzieren einzig Helfer und Projekte, die uns persönlich bekannt sind oder von Vertrauten vor Ort empfohlen wurden. Alle arbeiten ehrenamtlich. Unser Team ist regelmäßig vor Ort. Auch regelmäßige Updates und akribische Dokumentation aller Projekte und Tiere in Obhut, sind ein MUSS und beanspruchen einen Großteil unserer Arbeitszeit. Nachhaltige Veränderungen, Kastration und Verbesserung der jeweiligen Situation der Tiere vor Ort, ist unser großes Ziel.

Wir geben uns die größte Mühe, euer Vertrauen nicht zu enttäuschen und Spenden bestmöglich einzusetzen.
Ehrenamtlich, seriös und aus ganzem Herzen... für unsere Notfellchen.
Teamwork makes the Dream work 💖

Dankeschön, für euer Vertrauen 💖

Team Frieden für Pfoten 🐾