Katzen und Kitten

suchen ein Zuhause!

Stand 10.02.2020

Hier möchten wir euch einige Katzen oder Kitten vorstellen, die SCARS von der Straße gerettet hat und denen wir eine zweite Chance schenken möchten, das Leben zu leben, das sie verdienen. Dafür erbitten wir eure Hilfe!

Bitte sprecht über diese Seite! Vielleicht verliebt sich einer eurer Freunde oder wird von einer der Geschichten berührt. Helft uns, wieder einen neuen Platz zu schaffen, für ein anderes heimatloses Tier, das unsere Hilfe braucht. Deine Hilfe und Unterstützung ist das kostbarste und wichtigste, was Du diesen Tieren schenken kannst!

Das komplette Album mit allen Katzen und Kitten, die eine neue Heimat suchen ist auf Facebook zu finden unter: ´Nedde Kübler's SCARS-Katzen´. Und wer sich jetzt schon verliebt hat, kann hier eine Mail schreiben.

Sir Philip

Sir Philip männlich geboren: 2009 PS: Marianna - Sir Philip hat schon viel erlebt. In seinen Augen sieht man die Weisheit des Überlebens, der Abenteuer, die er bestanden hat oder die vielen Gespräche, die er mit seinen Katzenfreunden geführt hat. Und trotz all seiner Erlebnisse oder vielleicht wegen diesen, ist er ein angenehmer geselliger Kater, der sehr freundlich mit anderen Kätzchen umgeht. Sir Philip ist auf der Suche nach seinem Für-immer-Zuhause, in dem er alle Mitbewohner mit seiner Ruhe und Zärtlichkeit verzaubern wird. Er wünscht sich für den Rest seines Lebens etwas über die Wärme und Liebe eines eigenen Zuhause zu lernen, das hat er bisher in seinem Leben vermisst.

Raphael

Raphael männlich geboren: 2017 FIV positiv PS: Chrisa - Das ist Raphael...er ist ein kleiner Engel...❤ Und dieser kleine Engel sucht seine Familie. Seine Pflegemama Chrisa fand ihn unglaublich schmal und abgemagert vor der Tierklinik. Als sie ihn fütterte bemerkte sie, dass eines seiner Beinchen leblos schleifte. Raphael musste mit einer Falle gefangen werden, er hatte sicher schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und ließ sich nicht anfassen. Das Beinchen wurde amputiert. Nach einer Weile merkte das zweijährige Katerchen, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihm meinen, und ließ menschliche Nähe und Streicheln zu. Der kleine Mann hat wunderbares Wesen! Sein Fell gleicht einer grauen Wolke und seine Augen strahlen seinen freundlichen Charakter aus. Ehe Chrisa ihn von der Tierklinik abholte, ließ sie die Standardtests durchführen. Das kleine Kerlchen ist FIV-Träger. Wir wissen ganz sicher, dass für Raphael irgendwo da draußen sein Mensch auf ihn wartet. Sein Mensch, der ihn von ganzem Herzen lieben wird. Raphael bekommt jetzt seine zweite Chance und gehört zur Scars-Familie.

Minki

Minki männlich geboren: April 2019 PS: Martha - Minki...❤ Dieses Jahr an Ostern wurden fünf kleine Kätzchen einfach ausgesetzt. Martha von Scars hat sich ihnen angenommen und kümmert sich liebevoll um Minki und seine noch bei ihr lebenden Geschwisterchen Isa, Yaiza und Milli. Der kleine Minki ist zum Verlieben! Er hat ein wunderschönes Fell - eine Kombination aus schwarz und weiß mit einem Hauch von rosa auf der Nase und dem Mund. Minki ist ein sehr zärtliches Katerchen. Er ist auf der Suche nach seinem Für-immer-Zuhause und einem Menschen, der viel mit ihm kuscheln wird. Wenn noch kein Kätzchen zum Spielen da ist, bringt er auch gerne ein Geschwisterchen mit.

Yaiza

Yaiza weiblich geboren: April 2019 PS: Martha - Yaiza...❤ Yaiza ist eines der fünf kleinen Kätzchen, die zu Ostern einfach ausgesetzt wurden. Martha von Scars kümmert sich liebevoll um sie und ihre noch bei ihr lebenden Geschwisterchen Isa, Minki und Milli. Yaiza ist ein beeindruckendes kleines Mädchen mit ihrer schwarzen Maske, wie ein kleines Wunder. Dieses maskierte Gesichtchen versteckt keine dunklen Geheimnisse. Sie ist eine süße, zarte, neugierige, verspielte und soziale Katze. Yaiza sucht ihr Für-immer-Zuhause, in dem sie geliebt wird und dafür wird sie all ihre Liebe zurückgeben. Gerne bringt das hübsche Mädchen eines ihrer Geschwisterchen mit.

Sammy

Sammy männlich geboren: August 2019 PS: Lamprini - Anfang August hat Lamprini mich und mein Schwesterchen Fanny im Motorraum eines Autos gefunden. Wir waren komplett durchnässt und zitterten vor Angst. Jemand hat versucht uns mit Wasser wegzujagen, weil wir störten. Keiner wollte sich um uns kümmern bis Lamprini unser lautes Weinen hörte. Sie hat uns mitgenommen und uns mit Milch gefüttert, so klein waren wir noch. Und sie hat uns lieb. 😻 Wir wurden kräftiger, uns schmeckts gut bei Mama Lamprini. Unsere Pflegemama lacht immer und sagt, wir sind ganz verrückte Katzenkinder und können nicht stillsitzen. Wir nagen an ihren Zehen und knabbern alle Kartons an. Ich bin ein lieber kleiner Junge. Ein verschmustes Katerchen, dass dir immer Freude bereiten wird. Wenn du mir ein Zuhause schenkst, wirst du nie mehr alleine sein. Ich werde jeden Abend an deiner Seite liegen und glückselig schnurren.

Campary

Campary männlich geboren: Juni 2019 PS: Lamprini - Lamprini, eine der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen von Scars in Athen hatte es letztes Jahr geschafft, fast 40 Katzen in ihrer Nachbarschaft zu kastrieren. Vielen Kätzchen wurde dadurch Leid erspart. Trotz allem hatte Lamprini in diesem Sommer wieder einen Neuzugang. Das kleine Katerchen hatte sich ängstlich im Motorraum eines Autos versteckt und reiste so in ein für ihn fremdes Gebiet. Lamprini hörte jämmerliches Weinen und fand das kleine Katerchen hungrig und durstig nach seiner Mama suchend. Der kleine Mann bekam von seinen Paten den schönen Namen Campary und ist jetzt bei Lamprini in Obhut und bekommt endlich Liebe und mit etwas Glück auch ein schönes Für-immer-Zuhause. Ich weiss, ich bin nur eine Katze, aber wenn du traurig bist werde ich dein Lächeln sein. Wenn du weinst, werde ich dein Trost sein und wenn dir jemand das Herz bricht, können wir meins nutzen um weiterzuleben... ich werde immer bei dir sein....

Nugget und Pauli

Nugget und Pauli männlich geboren: März 2019 / Mai 2016 halbblind / sehend PS: Evropi - Nugget und Pauli...❤ Nugget ist anders. Deswegen wollte ihn keiner. Er wurde in einer Tierklinik in Athen abgegeben und nicht mehr abgeholt. Ganz grausam ist es, wenn ein kleines Notfellchen nur weil es anders ist, ungeliebt und ungewollt ist. Das mitzubekommen tut weh. Nugget hat ein neurologisches Problem, deswegen ist sein Köpfchen zur Seite geneigt. Auf einem Auge ist er blind. Andere Katzen mögen Nugget nicht so gerne, auch sie spüren, dass er anders ist. Nicht so der liebe gutmütige Pauli. Pauli lebte seit 2 Jahren in Evropis Nachbarschaft und wurde an einer Futterstelle regelmäßig von ihr gefüttert, bis er krank wurde. Eines Tages waren sein Mund, seine Nase und seine Zunge in diesem schrecklichen Zustand. Mittlerweile ist er durch viel Liebe und eine gute Pflege zu einem hübschen stattlichen Kater geworden. Er ist ruhig und gutmütig und versteht sich wunderbar mit Nugget. Die beiden Freunde suchen zusammen ein Zuhause, in dem sie glücklich und zusammen alt werden können. Wir hoffen auf ein Wunder für den neun Monate alten Nugget und seinen

Gaia

Gaia weiblich geboren: PS: Rena - Gaia...❤ Erschreckend viele Notfälle erreichen ständig Scars in Athen. Vor einiger Zeit als Rena ihr Haus verließ, um zur Arbeit zu gehen, wurde sie von einem aufgeregten Nachbarn aufgehalten. Sie sollte ganz schnell zu einer Schule fahren, da sei ein Kätzchen, dem es sehr schlecht geht. Rena schnappte sich den Dropper und fuhr los. Lehrer samt Schüler warteten bereits und zeigten ihr das vor Schmerzen gekrümmte Kätzchen, dass jämmerlich schrie. Es lag in einer schmalen Spalte, in die der Dropper nicht passte, so dass Rena hinuntersteigen musste und das Kätzchen in eine Decke gewickelt nach oben trug. Beim Tierarzt wurde festgestellt, dass die Katze ein gebrochenes Becken hat, sie hat Schrotkugeln in der Halsgegend und man musste Zähne entfernen. Rena weiß nicht, ob die Katze angeschossen wurde und vor Panik weg lief und dadurch von einem Auto angefahren wurde oder ob die zwei unterschiedlichen Verletzungen zeitlich weit auseinander liegen. Sicher ist, dass die Katze aus Panik mit unglaublichen Schmerzen in diesen Spalt hinunter gesprungen ist, um sich vor weiterer Gewalt zu schützen. Das wunderschöne Katzenmädchen ist seitdem bei Rena in Obhut und war lange Zeit in einem Crate, dass das Becken wieder zusammenwächst. Die Schrotkugeln im Hals werden vorläufig noch nicht entfernt werden. Sie hört jetzt auf den wunderschönen Namen Gaia. Gaia war eine der ersten Göttinnen, die Göttin der Erde...sinnbildlich: das beste was die Erde hergibt. Gaia geht es mittlerweile so gut, dass sie bereit für ein Für-immer-Zuhause ist. Manchmal ist sie noch etwas ängstlich. Sie ist ein ganz liebes wunderschönes kleines Katzenmädchen, das sehr gerne schmust.

Lolita

Lolita weiblich geboren: April 2019 PS: Iro - Lolita...❤ ist bezaubernd wie alle Kätzchen jungen Kätzchen. Sie bringt uns zum Lächeln. Es ist eine unglaubliche Fähigkeit der kleinen Kätzchen, dass sie uns sofort zärtlich werden lassen, wenn sie in unsere Nähe kommen. Sie wissen ganz genau, wie sie unsere Herzen gewinnen. Lolita sehnt sich nach Liebe, vor allem jetzt. Sie hat gestern ihr Brüderchen Mika verloren. Während der ganzen Zeit, als er so schwer krank war, saß sie neben ihm und ließ ihn bis zum Schluss nicht alleine. Auch heute Nacht und den ganzen Tag lag sie auf seinem Platz und suchte ihn. Die kleine sensible Lolita würde sehr gerne das Herz eines liebevollen Menschen gewinnen und für immer ihre Zuneigung zeigen. Ihre Geschichte: Lolita und ihre vier Geschwisterchen Artemis, Mika, Syrius und Silas wurden in einem Karton außerhalb der Cattery abgestellt. In den Karton waren Luftlöcher geschnitten und in Großbuchstaben "VORSICHT KÄTZCHEN" darauf geschrieben, damit sie möglichst schnell gefunden werden. Sie waren verdreckt, dehydriert und verfloht. Die Kleinen sind jetzt in Obh

Charlie Chaplin

Charlie Chaplin männlich geboren: Juli 2019 PS: Vassia - "Nichts ist dauerhaft in dieser bösen Welt - nicht einmal unsere Probleme." Charlie Chaplin Wer kennt ihn nicht - Charlie Chaplin mit seinem legendären Schnurrbart? Dieses Mal wurde er auf der Straße gefunden: mit dickem flauschigen Fell und vier Beinen, aber mit dem legendären kleinen Chaplin-Schnurrbart und den gleichen unschuldigen runden Augen, aus denen der Schalk hervorblitzt. Ein kleines 500 Gramm schweres Katerchen, versteckt in einem Auto-Motor. Er hatte große Angst, als in Athen die Erde bebte und hatte sich da hinein gerettet. Sehr misstrauisch gegenüber Vassia, seiner Retterin, war er. Aber kaum war er befreit und in ihren sicheren Armen, begann er zu schnurren. Und seitdem ist er ein richtiges Kuschelkaterchen. Das kleine Katerchen, spielt mit den anderen Katzen, als ob es kein Morgen gibt, und er versucht das Sagen unter den Katzen zu haben. Aber wer kann diesem lieben Gesichtchen schon widerstehen? Für Charlie Chaplin haben die Probleme, die dieses Leben auf der Straße bietet, aufgehört. Der kleine Kerl genießt die liebevolle Pflege und die Sicherheit, die alle kleinen Kätzchen genießen sollten. Er sucht seine Für-immer-Familie, an die er seine Liebe verschenken möchte und die er mit seinen süßen Eskapaden zum Lachen bringen wird.

Balthazar

Balthazar männlich geboren: PS: Fay - "Die Magie der Weihnacht ist lautlos...du kannst sie nicht hören...aber du kannst sie fühlen🎄🎄 Hallo liebe Welt...ihr werdet wohl nie erfahren, wo ich eigentlich hergekommen bin. Ich weiss es ja selbst nicht so genau. Aber eines Tages erzählte mir jemand etwas über die Magie der Weihnacht und an diesem Tag veränderte sich alles, was ich bisher kannte! Ich war in einer schrecklichen Verfassung. Seit Tagen hatte ich nichts zu essen gefunden, keinen Krümel, auch keinen Tropfen Wasser, meine Haut war völlig ausgetrocknet und man konnte jeden Knochen einzeln an mir abzählen. Ich hatte meine Mama verloren, die bisher immer für mich sorgte, mir war so kalt, meine Nase war voller Pilzausschlag, der auch bereits ein Auge befallen hatte... ganz ehrlich, es war schlimm! Am schlimmsten fand ich die Kälte, ich zitterte und beschloss, in einem Auto zu schlafen. Morgen war Weihnachten, hatte mir eine andere Straßenkatze erzählt. Vielleicht würde morgen alles anders sein, wenn ich wieder aufwachte. Wer weiss wohin mein Weg mich führen würde... Heute morgen bin ich in einem fremden Stadtviertel wieder aufgewacht. Um mich herum waren viele andere Katzen, die machten mir Angst und ich miaute laut. Vielleicht hörte mich meine Mama jetzt? Aber es kam keine Antwort von ihr und auch keine Hilfe. Dafür hörte ich aber etwas anderes: Eine menschliche Stimme und das Lachen eines Kindes. Und dann antwortete die Frau mit dem Kind mir und kam näher. Sie sprach freundlich mit mir und sagte, ich soll doch auch näher kommen. Aber ich war zu schwach und konnte fast nicht mehr laufen. Sie kniete sich neben mich und gab mir Futter. Futter!!! Und als ich aufgegessen hatte, streichelte sie mich. Sie wickelte mich in eine weiche Decke, es waren Sterne auf dieser Decke, ich erinnere mich ganz genau...und dann nahm sie mich mit. Jetzt wohne ich in einem großen Käfig, da ist meine Kuscheldecke mit den Sternen und es gibt genügend Futter und auch Medizin, damit ich wieder gesund werde. Sie haben mir frohe Weihnachten gewünscht und gesagt, dass ihre und auch eure Liebe mein Leben verändern wird und dass ich nächstes Weihnachten mit ein bisschen Glück in einer eigenen Familie feiern werde. Die Magie der Weihnacht funktioniert...man muss nur fest daran glauben. Meine Pflegemama Fay taufte mich Balthazar, nach einem der drei Weisen aus dem Morgenland, denen der Stern von Bethlehem den Weg aus dem Morgenland bis zur Krippe mit dem neugeborenen Jesuskind gewiesen hat. So wie ich den Weg zu meinen Rettern von Scars gefunden habe. Text: Fay Volorou Übersetzung: BMS

Sunny und Pamuk

Sunny und Pamuk weiblich geboren: Juni 2018 PS: Valia - ​ Sunny und Pamuk ...❤ sind wie Yin und Yang, zwei entgegengesetzte Pole der Natur und des Lebens, die sich gegenseitig ergänzen. Was die eine nicht schafft, das schafft die andere. Sie sind so verschieden und so eng miteinander verbunden - zusammen ergeben die zwei Kätzchen ein perfektes Ganzes. Sunny ist ein liebevolles, zärtliches und menschenbezogenes Katzenmädchen. Der kleine Sonnenschein liebt es mit ihren vierbeinigen Freunden durch die Wohnung zu toben und genauso liebt sie es stundenlang auf dem Schoß ihres Menschen zu sitzen. Pamuk ist das freche Schwesterchen von Sunny. Sie liebt es, ihre kleine Welt zu erkunden. Sie ist ein extrem neugieriges und schlaues Mädchen. Fröhlich tollt sie mit den Hunden herum oder spielt mit Sunny. Sunny und Pamuk warten sehnsüchtig bei Valia in Athen auf ein Für-immer-Zuhause.  Wer hat ein Herz für zwei so süße und lustige Katzenkinder, die so unzertrennlich sind?